DieselHouse ist nicht nur ein Museum, aber auch ein Erlebnis- und Wissenszentrum, wo Gäste über die Dieseltechnologie, seine geschichtliche und heutige Bedeutung für die Gesellschaft, und auch seine zukünftige Perspektive lernen können. Abhängig von den Vorkenntnissen der Besucher, lernt man entweder mehr über die grundlegenden Funktionen des Dieselmotors oder erfährt mehr von den technischen Dissertationen aus dem Entwicklungsabteil von MAN Diesel & Turbo.

DieselHouse wird häufig von Grundschule- und Gymnasialklassen besucht, die für eine Führung kommen und, eventuell, um einen Motorstart zu sehen. Gruppen von Maschineningenieure und Studenten der technischen Ausbildungen kommen auch als Schüler hier, um eine Ausbildung in Dieseltechnologie zu erhalten.